STEUERVORTEILE BEI ARBEIT IN SPANIEN. DAS SOGENANNTE BECKHAM-GESETZ

Das spezielle Steuersystem für Impatriates erlaubt Arbeitnehmern, die ihre Residenz in Spanien über einen bestimmte Arbeitstätigkeit erhalten (oder die Eigenschaft als Vorstandsmitglied einer Gesellschaft), eine Option auszuüben, die es ihnen ermöglicht, Steuern wie Nicht-Residenten zu zahlen. Diese Regelung beinhalteteine Reihe von deutlichen Steuervorteilen sowohl im Steuerzeitraum des Wohnsitz-Wechsels, als auch den fünf Folgejahren.   Um…

Details

TIE-Residenzkarte und Residenz aus Steuergründen – Temple Cambria

    Am 1. Februar 2020 verlässt das Vereinigte Königrreich Grossbritannien und Nordirland die Europäische Union und das Austrittsabkommen, das eine Ûbergangsphase bis zum 31. Dezember 2020 beinhaltet, tritt in Kraft. Artikel 18.4 dieses Abkommens sieht vor, dass britische Staatsangehörige Anspruch auf die Gewährung eines Aufenthaltsdokumentes haben, das ausdrücklich ihren Status als Begünstigte des Austrittsabkommens…

Details

MESSAGE BY THE BRITISH CONSULATE REGARDING OBTAINING RESIDENCY IN SPAIN

  Thank you for your enquiry of 29/06/2020.   We understand your need for clarity regarding obtaining Residency in Spain. Up until now, UK nationals (UKNs) have been issued with the green ‘Certificado de registro de ciudadano de la Unión Europea’ (NIE). This will remain a valid document. From 6 July 2020, you will be…

Details

NEW MESSAGE FROM DAVID FISHER (CHAIRMAN OF THE CHICLANA FOREIGN RESIDENTS ASSOCIATION AND AUAN) RE DE-ESCALATION OF COVID-19 LOCKDOWN RESTRICTIONS

The government have decided to make the wearing of masks compulsory in public places as from midnight tonight Wednesday 20th May 2020. According to the health ministry, the use of scarves, bandannas or shawls as masks will not be permitted. But, as ever, there are certain exceptions and stipulations to the controversial new ruling. Children…

Details

Steuerresidenz in Spanien nach interner spanischer Gesetzgebung

    Der Steuerwohnsitz in Spanien ist in Artikel 9 des Einkommensteuergesetzes geregelt. Personen gelten als aus steuerlichem Gründen in Spanien ansässig, wenn sie mindestens eine der folgenden Kriterien erfüllen: a) Aufenthalt in Spanien an mehr als 183 Tagen pro Kalenderjahr b) Spanien ist Lebensmittelpunkt oder Zentrum für Aktivitäten oder wirtschaftliche Interessen 183 Tage-Regel: Sporadische…

Details

TAX RESIDENCE. TIE-BREAKER RULES

An individual can only be resident for tax purposes in one country, which will be where they will be taxed on their income earned held anywhere in the world. However, the tax authorities in two countries may consider that the individual is resident in both, which would result in double taxation prohibited under international tax…

Details

Formular 720 – Verstösse und Strafen

  Das Höhere Gericht in Kastilien-Leon urteilte am 28. November 2018 dass, in Übereinstimmung mit heimischen und internationalen Verordnungen, das Prinzip der Proportionalität vorrangig ist und dass es unangemessen sei, das verspätete Einreichen des Formulars 720 als grobe Verletzung einzustufen, wenn im Falle anderer Steuererklärungen (welche grosse Firmen einreichen müssen) diese als mindere Verstösse angesehen…

Details